Main-Tauber-Gas

Automatisch sparen in fünf Preisstufen:

Unser flexibles Produkt „Main-Tauber-Gas“ wechselt zwischen fünf Preisstufen:

1. Die erste Stufe (Mini) ist mit einem besonders niedrigen Grundpreis z.B. für gering genutzte oder leerstehende Anlagen.
2. Die zweite Stufe (Medi) ist ideal für Kleinverbraucher wie Singles.
3. Die dritte Stufe (Maxi) richtet sich mit einem günstigen Verbrauchspreis an Haushalte, Familien und Kleingewerbebetriebe.
4. Die vierte Stufe (Mega) empfehlen wir unseren Gewerbekunden mit einem mittleren Verbrauchsverhalten.
5. Die fünfte Stufe (Profi) ist interessant für unsere Gewerbekunden mit hohem Verbrauch.

Vorteile auf einem Blick:

  • Günstiges, flexibles Erdgasprodukt.
  • Kurze, flexible Laufzeit.
  • Erdgaslieferung durch Ihre Energie vor Ort - Aus der Region, für die Region!

Preistabelle Main-Tauber-Gas ab 01. Januar 2017

Die genaue Preiszusammensetzung finden Sie in den unten angezeigten PDF-Dateien.

Verbrauch (kWh)  Arbeitspreis 
netto in ct/kWh*
Arbeitsspreis 
brutto in ct/kWh
Grundpreis 
netto in EUR/Monat
Grundpreis 
brutto in EUR/Monat
Mini bis 1.875 7,55 8,98 2,50 2,98
Medi bis 8.400 5,95 7,08 5,00 5,95
Maxi bis 84.000 4,95 5,89 **12,00 **14,28

 Speziell für größere Haushalte sowie kleine und mittlere Gewerbekunden:

Verbrauch (kWh) netto in ct/kWh* brutto in ct/kWh netto in EUR/Monat brutto in EUR/Monat
Mega bis 150.000 4,65 5,53 **33,00 **39,27
Profi ab 150.001 4,20 5,00 **33,00 **39,27

**Grundpreis bis 24 kW Nennwärmeleistung, jedes weitere kW 0,30 EUR netto (0,36 EUR brutto).

*Sämtliche Netto-Preise beinhalten die Kosten für Netzentgelte, sowie Steuern und Abgaben und Umlagen (Preisstand 01.01.2018). Diese umfassen im Einzelnen:
Energiesteuer 0,55 ct/kWh, Konzessionsabgabe 0,22 ct/kWh für Sonderverträge 0,03 ct/kWh, Bilanzierungsumlage 0,00 ct/kWh, Netz-Grundpreis und Netz-Arbeitspreis in der jeweils verbrauchsabhängigen Höhe, sowie Kosten für Messstellenbetrieb abhängig nach Zählergröße. Die Differenz der Netto-Arbeitspreise zur Summe aller steuerlichen Belastungen und Netzentgelte sind dem Erdgaseinkauf, Vertrieb und Service zuordenbar. Die Bruttopreise enthalten zusätzlich die Umsatzsteuer in Höhe von 19 %.

Die vom Gaszähler in m³ gemessenen Verbrauchsmengen werden mit einem Umrechnungsfaktor, dem Abrechnungsbrennwert, in kWh umgerechnet. Der  Abrechnungsbrennwert wird auf Basis der gültigen DVGW-Richtlinien ermittelt und ist auf den Verbrauchsrechnungen ersichtlich.

Preisblatt Erdgas ab 01. Januar 2017

Weitere Informationen 

Logo
Logo
Logo
Logo

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag und Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
8.30 Uhr - 18.00 Uhr

Tel. 09342 / 909-0
Fax. 09342 / 909-202

info@stadtwerke-wertheim.de Mühlenstraße 60
97877 Wertheim

24 Stunden Störungsmeldestelle

Strom
Tel. 09342 / 909-101

Erdgas & Trinkwasser
Tel. 09342 / 909-102

Fernwärme
Tel. 09342 / 909-103