Aktion "Meine Pumpe zahlt sich selbst"

Haus

Ineffektive Heizungspumpen austauschen und neben der Einsparung auch noch einen Bonus von 50 Euro von den Stadtwerken Wertheim GmbH erhalten

Mit einer neuen und innovativen Aktion möchte die Energieagentur und die Stadwerke Wertheim GmbH zu einer zusätzlichen Stromverbrauchsreduzierung in Haushalten und Gewerbe des Kreises beitragen:

Mittels des veröffentlichten Flyers kann sich jeder Bürger des Kreises darüber informieren, wie unwirtschaftlich ältere Heizungspumpenmodelle arbeiten. In Zusammenarbeit mit der Sparkasse Tauberfranken und der Sanitär-Heizung-Klempner-Innung des Main-Tauber-Kreises wurde ein Programm erarbeitet, das es jedem Gebäudebesitzer und Mieter ermöglicht, sich kostenlos und unverbindlich einen Meister oder Ingenieur eines teilnehmenden Handwerkerbetriebes der SHK-Innung ins Haus zu holen, welcher dann die bestehende Pumpe beurteilt und Angaben über Möglichkeiten zu einem Austausch der Pumpe macht.

In diesem Zusammenhang wird er zugleich grobe Angaben zu den Kosten des Neueinbaus machen und mit einem Rechenblatt auf Basis des geringeren Energieverbrauchs der neuen Pumpe die ungefähre Amortisationszeit berechnen. Danach wird dann bares Geld gespart.

Als weitere Akteure für die Aktion konnten die regionalen Energieversorge,r wie die Stadtwerke Wertheim GmbH, gewonnen werden. Im Falle des Neueinbaus einer Effizienzpumpe vergütet die Stadtwerke Wertheim GmbH ihren Kunden die Kosten mit einer einmaligen Gutschrift von 50,- Euro auf die Jahresabrechnung für den Strombezug.

Hier unter dem Link zur Energieagentur Main-Tauber-Kreis finden Sie noch mehr Infos zum Thema:

Logo

Logo

Logo

Logo

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag und Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
8.30 Uhr - 18.00 Uhr

Tel. 09342 / 909-0
Fax. 09342 / 909-202

info@stadtwerke-wertheim.de Mühlenstraße 60
97877 Wertheim

24 Stunden Störungsmeldestelle

Strom
Tel. 09342 / 909-101

Erdgas & Trinkwasser
Tel. 09342 / 909-102

Fernwärme
Tel. 09342 / 909-103