• Start>

Am 5. August 2018 findet wieder ein Autofreier Sonntag im lieblichen Taubertal statt

(vom 05.06.2018)

Großveranstaltung für Radelfreunde

Eine Information des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal"

Der Autofreie Sonntag am 5. August bietet Fahrradfahrern und Inlinern zwischen Bad Mergentheim und Rothenburg ob der Tauber/Detwang von 10 bis 18 Uhr auf knapp 50 Kilometern eine motorfreie Strecke voller Spaß und Fröhlichkeit. Die Städte und Gemeinden an der Route beweisen dabei ihre Gastfreundschaft mit individuellen  Unterhaltungsprogrammen und kulinarischen Angeboten.

"Der Autofreie Sonntag nimmt eine ganz besondere Rolle im Tourismusjahr ein. Er ist ein Botschafter für die Ferienlandschaft" , sagt Geschäftsführer Jochen Müssig vom
Tourismusverband "Liebliches Taubertal". Die jährlich stattfindende Veranstaltung wurde aus Anlass des 50. Geburtstages des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" ins  Leben gerufen. Die Veranstaltung hatte in jedem Jahr einen so großen Zuspruch, dass heuer bereits der 19. Autofreie Sonntag gefeiert werden kann - zum 19. Mal deshalb, da  in den Anfangsjahren zwei Autofreie Sonntage im Jahr angeboten wurden.


Damit die Besucher die motorfreie Strecke insgesamt abradeln können und wieder bequem an den Ausgangsort zurückgelangen, werden erneut zusätzliche Radelzüge  eingesetzt. Diese pendeln zwischen Bad Mergentheim und Schrozberg. Ladeschaffner helfen beim Ein- und Ausladen der Fahrräder. Zudem gibt es wieder einen  preisgünstigen Tagestarif, der auch mehrmaliges Pendeln mit den Radzügen ermöglicht. Ein Buspendler zwischen Detwang und dem Bahnhof Niederstetten verbindet die  Bahn und die motorfreie Strecke.


Die Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" wird in jedem Jahr von zahlreichen Menschen besucht. Sie radeln häufig auf dem Radweg "Liebliches Taubertal - Der Klassiker",  dem "Sportiven", dem Main-Tauber-Fränkischen Rad-Achter oder auf einer der vielen Radrundtouren. So können die Fahrrad fahrenden Gäste die Städte und Gemeinden, die Burgen, Schlösser und Klöster und natürlich die Kulturlandschaft wunderbar erleben und genießen. Eine Radtour im "Lieblichen Taubertal" wird immer durch das kulinarische  Profil der Region gekrönt.


Informationen zur Ferienlandschaft "Liebliches Taubertal" und zum Autofreien Sonntag gibt es beim Tourismusverband "Liebliches Taubertal", Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5805 und -5806, Fax 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de.

Autofreier Sonntag

Bild:
Radelspaß am Autofreien Sonntag: Die 19. Auflage wird am 5. August stattfinden und wieder viel Spaß, Kurzweil und Unterhaltung bieten. Foto: "TL T/Peter Frischmuth


Medienkontakt: Tourismusverband "Liebliches Taubertal", Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5806 und -5807, Fax 09341/82-5700, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de.

zurück
Logo
Logo
Logo
Logo

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag und Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
8.30 Uhr - 18.00 Uhr

Tel. 09342 / 909-0
Fax. 09342 / 909-202

info@stadtwerke-wertheim.de Mühlenstraße 60
97877 Wertheim

24 Stunden Störungsmeldestelle

Strom
Tel. 09342 / 909-101

Erdgas & Trinkwasser
Tel. 09342 / 909-102

Fernwärme
Tel. 09342 / 909-103