• Start>

Fernwärme-Versorgung am Wartberg am 6. Juli vorübergehend abgesteltl

(vom 02.07.2015)

WERTHEIM. Die Fernwärme-Versorgung des Wartbergs wird am 06. Juli 2015 von 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr wegen Neuerungsarbeiten von den Stadtwerken Wertheim außer Betrieb genommen. Der regionale Energieversorger erneuert momentan große Teile der Fernwärme-Hauptleitungen im Bereich Berliner Ring 147. Hierbei werden rund 300 Meter Fernwärmeleitungen verlegt. Diese Maßnahme ist notwendig, um die hohe Versorgungssicherheit der Fernwärme-Versorgung auch zukünftig gewährleisten zu können. Die Baumaßnahme ist soweit fortgeschritten, dass die neu verlegten Rohre an den Altbestand angeschlossen werden können. Hierfür sind zahlreiche Anbindungsarbeiten an den zuvor entleerten Rohren erforderlich.

Die gesamte Fernwärmeversorgung des Wartbergs wird daher am 06.07.2015 von 06:00 Uhr – 20:00 Uhr außer Betrieb genommen.

Die Stadtwerke Wertheim GmbH bittet um Verständnis und verspricht eine zügige Erledigung der Arbeiten zu, damit möglichst schnell warmes Wasser wieder zur Verfügung steht.

zurück

Logo

Logo

Logo

Logo

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.30 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

Tel. 09342 / 909 - 0
Fax. 09342 / 909 - 202

info@stadtwerke-wertheim.de Mühlenstraße 60
97877 Wertheim

24 Stunden Störungsmeldestelle

Strom
Tel. 09342 / 909 -101

Erdgas & Trinkwasser
Tel. 09342 / 909 -102

Fernwärme
Tel. 09342 / 909 -103