• Start>

Stadtwerke Wertheim feiern 150 Jahre Gasversorgung in Wertheim!

(vom 16.09.2013)

Am 22. September dieses Jahres feiern die Stadtwerke Wertheim die Gasversorgung in Wertheim, die 1863 ihren Anfang fand. Am 15. Dezember 1862 schloss die damalige Gemeindeverwaltung Wertheim einen Vertrag für die Einrichtung eines Gaswerkes auf eine Dauer von 30 Jahren ab.

Maßgeblich beteiligt an dieser neuen Idee, waren der Kaufmann August Faas und der Direktor der Gasgesellschaft Christoph Friedleben. Das Leben der Menschen in Wertheim veränderte sich. Diese Entscheidung förderte und beschleunigte die heimische Industrie ungemein. Es konnte einer neuen Zeit ins Auge geblickt werden. Um dieses Geschehnis zu würdigen, haben sich die Stadtwerke Wertheim zu einem Jubiläum im öffentlichen Kreis am Energietag Baden-Württemberg entschlossen.

Das Fest findet in und um die Festhalle in Reicholzheim statt. Besuchern der Veranstaltung wird allerhand geboten. Zahlreiche Firmen aus der Region werden anwesend sein und die Bürgerinnen und Bürger rund um das Thema Energie informieren. Selbstverständlich sind auch die Stadtwerke Wertheim mit einem Stand auf dem Fest zur Stelle. Die „Reichelzer Buwe" spielen ihre Musik, während Besucher sich bei einem leckeren Happen Essen vom Koch des Stadtpalais entspannen können. Es gibt Kaffee und Kuchen und allerlei andere regionale Leckereien. Neben interessanten Neuigkeiten zum Energiesparen und dem Thema Gas und seine Geschichte in Wertheim, gibt es spannende Attraktionen für die Jüngeren unter uns. Eine Hüpfburg zum Tollen und der Zauberkünstler Zauber-Fritze sorgen für viel Unterhaltung bei den Kids. Aber auch eine lustige Runde Segway fahren ist am Energietag am 22. September ein Muss für Jung und Alt. Weiterhin können Kinder der spannenden Arbeit des Glasbläsers zusehen und sich dabei für die Kunst am Glas begeistern.

Zu guter Letzt wird der Sieger des Malwettbewerbs zum Thema Gas gekürt. Dafür müssen die Kinder ein schönes Bild rund um den Einsatz von Gas malen. Wer sich künstlerisch beweisen kann, hat die Möglichkeit auf tolle Überraschungspreise.
Einsendungen gehen an:
Stadtwerke Wertheim GmbH, Nayomi Polcar, Mühlenstraße 60 in 97877 Wertheim.

Während die Kinder Spaß auf der Hüpfburg oder beim Kinderschminken haben, können sich Eltern und Erwachsene an einer anderen Kunst begeistern und hier vielleicht noch den einen oder anderen Tipp mitnehmen. Der Sternekoch Ralf Kronmüller vom Stadtpalais zeigt in seiner Live-Kochshow, wie man leckere Gerichte mit Gas kocht. Vor Ihren Augen zaubert er so einen echten Gaumenschmaus.

Am 22. September 2013 können Sie sich über die Geschichte des Gases in Wertheim schlau machen. 150 Jahre ist es her, dass dieser Energieträger in unserem beschaulichen Wertheim wichtig wurde. Das war ein echter Meilenstein in der Geschichte der Stadt, denn durch die Einführung von Gas wurde die heimische Industrie gefördert und beschleunigt. Bis heute ist Gas ein wichtiger Energieträger und nicht mehr wegzudenken.

Fotos vom Energietag finden Sie hier .

zurück

Logo

Logo

Logo

Logo

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag:
8.30 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

Tel. 09342 / 909 - 0
Fax. 09342 / 909 - 202

info@stadtwerke-wertheim.de Mühlenstraße 60
97877 Wertheim

24 Stunden Störungsmeldestelle

Strom
Tel. 09342 / 909 -101

Erdgas & Trinkwasser
Tel. 09342 / 909 -102

Fernwärme
Tel. 09342 / 909 -103