• Start>

Öffentliche Bekanntmachung

(vom 05.08.2020)

Anpassung der allgemeinen Tarife für die Versorgung mit Trinkwasser aus dem Netz der Stadtwerke Wertheim GmbH ab 01. Januar 2021

Die Stadtwerke Wertheim GmbH stellt aufgrund der Verordnung über die Allgemeinen Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV) vom 20. Juni 1980 zu den nachstehenden Tarifen Trinkwasser zur Verfügung.

 Der Trinkwasserpreis besteht aus einem Arbeitspreis je m³ abgenommener Trinkwassermenge und einem von der verbrauchten Trinkwassermenge unabhängigen Grundpreis für die Bereitstellung der Wasserversorgungsanlagen.

Arbeitspreis: Der Arbeitspreis für das abgenommene Trinkwasser beträgt mit Wirkung vom 1. Januar 2021 an für das gesamte Versorgungsgebiet einheitlich 2,80 €/m³ brutto (2,62 €/m³ netto).

Grundpreis: Der Grundpreis ist abhängig von der Nennleistung des eingebauten Wasserzählers. Er wird wie folgt erhoben:

Zählergröße
QN
Messpreis
EUR/Monat (brutto)
Messpreis
EUR/Monat (netto)
2,5 5,46 5,10
6 10,91 10,20
10 16,37 15,30
15 19,65 18,36
40 22,92 21,42
60 36,02 33,66
150 58,95 55,08

Abrechnung:

Das Wasserentgelt wird grundsätzlich nur bei Grundstücks- bzw.  Hauseigentümern erhoben, das heißt, der Grundstücks- oder Hauseigentümer ist gegenüber der Stadtwerke Wertheim GmbH allein zahlungspflichtig.

Die Bruttopreise ergeben sich aus der Hinzurechnung des derzeit gültigen Umsatzsteuersatzes von 7 v. H. Sie sind - soweit erforderlich - auf 2 Kommastellen gerundet.

Die vorstehenden Regelungen treten am 1. Januar 2021 in Kraft.

Wertheim, im August 2020

Stadtwerke Wertheim GmbH

zurück
Logo
Logo
Logo
Logo

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag und Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
8.30 Uhr - 18.00 Uhr

Tel. 0 93 42 / 909-0
Fax. 0 93 42 / 909-202

info@stadtwerke-wertheim.de Mühlenstraße 60
97877 Wertheim

24 Stunden Störungsmeldestelle

Strom
Tel. 0 93 42 / 909-101

Erdgas & Trinkwasser
Tel. 0 93 42 / 909-102

Fernwärme
Tel. 0 93 42 / 909-103