Messstellenbetrieb

Befundprüfung

Befundprüfung

Messgeräte unterliegen dem Eichgesetz und müssen immer zugelassen und geeicht sein. Die Einhaltung des Eichgesetzes wird staatlich vom zuständigen Eichamt überwacht.

Sollten Sie trotzdem Zweifel an der Richtigkeit Ihres Messgerätes  haben, können Sie mit dem untenstehendem  Formular eine Befundprüfungen über uns beantragen.

Ergibt diese Befundprüfung, dass der Zähler die zulässigen Toleranzen nicht einhält oder den Anforderungen der Zulassung nicht entspricht, trägt die Stadtwerke Wertheim GmbH als Messstellenbetreiber die Kosten einer Überprüfung.

Bitte füllen Sie das Online-Formular mit der gewünschten Prüfung aus und senden Sie es uns unterschrieben zurück. Sie erhalten dann eine schriftliche Bestätigung des Auftrags. Bitte beachten Sie die Preise im Preisblatt.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unsere Ansprechpartner:

Strom:

Frank Milich

Gruppenleiter - Netzleittechnik

Frank Milich

Mail: frank.milich@stadtwerke-wertheim.de  
Mail: zaehlerantrag@stadtwerke-wertheim.de
Tel.: 09342 / 909-100
Mobil: 0170 / 7738239

Ansprechpartner in Fragen:

  • Netzleittechnik, Rundsteuerung
  • Zählerwesen Elektro
  • dezentrale Einspeisung (z.B. PV-Anlagen)
  • Netzanalysemessungen

Gas, Wasser und Fernwärme:

Bernd Gebert

Zählerwesen

Bernd Gebert
Mail: bernd.gebert@stadtwerke-wertheim.de
Mail: zaehlerantrag@stadtwerke-wertheim.de
Tel.: 09342 / 909-126
Mobil: 0171 / 7820859

Logo
Logo
Logo
Logo

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Dienstag und Freitag:
8.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
8.30 Uhr - 18.00 Uhr

Tel. 09342 / 909-0
Fax. 09342 / 909-202

info@stadtwerke-wertheim.de Mühlenstraße 60
97877 Wertheim

24 Stunden Störungsmeldestelle

Strom
Tel. 09342 / 909-101

Erdgas & Trinkwasser
Tel. 09342 / 909-102

Fernwärme
Tel. 09342 / 909-103